Follow by Email

10.11.17

Küssen ohne Hindernisse



Küssen.. 

ist es nicht etwas wunderbares?
Ein Zeichen der Vertrautheit, der Liebe.
Es gibt so viele verschiedene Arten sich zu küssen.
Ein Begrüssungsküsschen auf die Wange eines Freundes.
Einen Kuss vom Vater auf die Stirn seiner Tochter.
Ein Kuss auf den kleinen Bauchnabel deines süssen Babys. 
Einen leidenschaftlichen Kuss zwischen Mann und Frau. 

Küssen sollte man immer können, wenn einem die Lust danach überkommt.
Wenn man seinen Mann vermisst hat oder einem die süessen rosigen Bäckchen des Kindes dazu einladen. 





Lange habe ich garkeinen Lippenstift getragen, aus dem Grund, dass ich all diese Gelegenheiten zum küssen ergreifen wollte. Ich wollte meine Kinder kuscheln und abknutschen ohne das sie danach aussahen wie Clowns.
Ich wollte mit knallroten Lippen meinen Mann küssen, ohne das er sich danach die Farbe wegwischen musste.






Den perfekten Begleiter für durchküsste Tage ist für mich der Vice Liquid Lipstick von Urban Decay.
Er ist zwar nicht mehr ganz neu auf dem Markt aber meiner Meinung nach unbedingt einen Blogpost wert. 

Die flüssigen Lippenstifte sind in 30 Farben erhältlich, entweder mit mattem oder glänzendem Finish.
Ich habe mir drei Farben ausgewählt.

Mein absoluter Liebling ist die Farbe „Rapture“. Sie hat ein mattes Finish in einem tollen violetten Ton und passt fast immer. Die Farbe ist sehr einfach aufzutragen und er hällt ewig ohne ein austrocknendes Gefühl auf den Lippen zu hinterlassen.



Ich habe mir ausserdem noch ein dunkles Rot „ Disturbed“ und einen Nudeton „ Naked“ geschnappt. 
Die Farbe „ Naked“  hat ein glitzerndes Finish, was für mich bei einem Nudeton nicht hätte sein müssen. 
Das ist und bleibt aber mein einziger Kritikpunkt. 




Wie ihr seht bin ich ein absoluter Fan der Vice Liquid Lipsticks.
Weil mich jetzt nichts mehr daran hindert meine Liebsten auch MIT Lippenstift abzuknutschen.


Erhältlich bei www.manor.ch





03.11.17

Kinderleichter Musikplayer


Diese Woche hatte ich mal so richtig Zeit um zu schreiben. 
Ich lag einige Nächte im grossen Bett der Kids zwischen ihnen, und es war erst 20 Uhr. 
Wieso? 
Der November hatte bei uns mit einer MagenDarmGrippe begonnen. 
Nun bestand meine kleine Hoffnung darin, in der Nacht bereit zum Schüssel halten zu sein, und somit nicht unmengen an Pijamas und Bettwäsche waschen zu müssen. Dazu kam es dann zum Glück nicht und ich konnte warm eingekuschelt zwischen meinen Kindern schlafen.
Das leise Schnarchen meines Sohnes und das sanfte Atmen meiner Tochter ist immer wieder wie Musik in meinen Ohren.

Womit wir auch schon beim Thema wären.

Die Musik


Unsere Kids besitzen unmengen an alten Kassetten aus meiner Kindheit. Pingu, Globi, Bambi und so weiter. 
Nun können sich unsere Kinder aber noch nicht wirklich für Hörspiele begeistern. Was jetzt, da sie krank sind, eigentlich ein toller Zeitvertreib wäre.Ob dies daran liegt, dass wir keine italienischen Hörspiele haben kann ich nicht sagen. Vielleicht werden sie sich noch dafür begeistern können, wenn sie im Kindergarten mehr mit der deutschen Sprache in Kontakt kommen.

Bis dahin haben wir für die zwei etwas anderes angeschaft.
Musik hören sie nämlich unglaublich gerne. Auf der Suche nach einem robusten und kinderfreundlichen Mp3-Player sind wir auf den Hörbert gestossen.






Das einfache Retrodesign hat uns sofort begeistert. 
Der Hörbert ist extrem robust und spielt sogar dann mühelos weiter wen es holpert und ruckelt. 
9 farbige Knöpfe können via Computer mit eigenen Playlists bespielt werden.

Der Hörbert ist zudem bei der Ankunft schon voller toller Lieder und Geschichten. Einige durften wir auf keinen Fall entfernen, weil unsere Kinder sie so toll fanden und sofort mitsangen.

Unser Hörbert kann überall hin mit und ist extrem einfach zu bedienen. 

Bei uns werden den ganzen Tag,Lieder rauf und runter gehört. Die Kinder wissen haargenau auf welchem Knopf, welche Lieder abgespeichert sind.



Der Hörbert bietet Platz für 17 Stunden Musik oder Hörspiele. Und läuft dank seinem geringen Batterieverbrauch extrem lange.

Mit seinem Preis von SFr. 260.- ist er nicht gerade ein Schnäppchen aber jeden Rappen wert. 


Wir würden Ihn sofort wieder in unserer Familie aufnehmen. 



www.de-ch.hoerbert.com

28.10.17

Der Nagellack der (fast) ewig hält.

Geht es nur mir so oder fühlt man sich als Frau erst dann richtig weiblich, wenn man Nagellack trägt? 
Bei mir ist es jedenfalls so!
Ich liebe die Farbe auf den Nägeln.
Je nach Stimmung oder Outfit: Rot, Violet, Grau oder was es sonst noch alles so gibt. Mit Glitzer, Streifen , Punkten alles ist möglich und der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. 
Also könnte man das Nägellackieren eigentlich als Kunst bezeichnen oder? 

So sehr ich es auch liebe farbige Nägel zu haben so schnell ärgere ich mich auch über so viele Lacke, welche schon nach 1-2 Tagen anfangen abzubröckeln.

So viele habe ich schon ausprobiert.
Von günstig über teuer, mit verschiedenen Base- und Topcoats. Einen Lack, der wirklich lange richtig schön hält habe ich bis vor kurzem vergebens gesucht. 

Dann diesen Sommer passierte es. Das unmögliche, an das ich schon fast nicht mehr geglaubt hatte.

Wir waren zu einer Hochzeit eingeladen.
Nach dem Outfit und Accessoireskauf merkte ich, dass ich keinen passenden Nagellack hatte. Also musste ich ab auf die Suche,nach der passenden Farbe.


Schnell wurde ich fündig. Der Color Boost Lack von Essence in der Farbe Instant Fun passte perfekt. 
Ich trug ihn so kurz wie möglich vor der Hochzeit auf, weil ich Angst hatte er würde bis dahin nicht perfekt bleiben.
https://www.essence.eu/de/home/

Falsch gedacht!
Der Lack hielt und hielt und hielt.
Mehr als eine Woche waren meine Nägel perfekt lackiert. 
Ich konnte es kaum glauben. Ein so tiefpreisiger Nagellack der so lange hält. 
Sofort musste ich mir noch eine weitere Farbe kaufen.
Dank der hochpigmentierten Farbe reichte bei beiden eine Schicht allemal. 
Und auch dieser Lack hielt eeeeewigs. 


Ich muss mir umbedingt noch mehr Farben von diesem tollen Lack kaufen.
Momentan sind sechs Farben erhältlichen,  es kommen aber immer wiedermal neue dazu. 


Auf welchen Nagellack schwört ihr?

22.10.17

Perfekte Augenbrauen mit Maybelline

Vor Jahren, als ich noch keine grosse Ahnung von Schminke hatte, war ich mit einer lieben Freundin in Zürich zum shoppen.
Wir besuchten den Globus und es zog uns in die Makeup-Abteilung.
Nach einigem hin und her schauen, wurden wir von einer Angestellten von MAC angesprochen. 
Sie gab uns einige Schminktipps und zog mir meine Aufenbrauen mit einem Lidschatten und Pinsel nach. 
Bis dahin hatte ich meine Augenbrauen beim schminken garnie beachtet.

Ich staunte über das Ergebnis und fragte mich,wie ich diese nur solange vergessen konnte. 

Ich habe dunkle Augenbrauen, welche aber einige Lücken aufweisen. Durch das nachziehen erkannte ich, dass sie meinem Gesicht mehr Ausdruck verleihen. 

Einige Jahre habe ich täglich meine Augenbrauen mit dem MAC Lidschatten nachgezogen. Für mich gehörte dies nun einfach dazu.

Schon seit einiger Zeit war ich mir am überlegen, ob es nicht noch eine Alternative zu meinem Lidschatten gibt.






Vor kurzem wurde ich dann auf den Tattoo Brow Gel von Maybelline aufmerksam. 
Die Peel-off Anwendung machte mich sofort neugierig und so habe ich mir das Gel in der Farbe Dunkelbraun sofort beim nächsten Einkauf geschnappt.

Zuhause verkroch ich mich sofort ins Badezimmer um das ganze zu testen.

Das Gel ist zimmlich dickflüssig aber super einfach zum auftragen.
Ich habe es danach 2 Stunden einwirken lassen.
Das Abziehen fand ich toll. So einfach, und darunter: Perfekt nachgezeichnete Augenbrauen!!










Bei mir hielt das Ganze sogar 5 Tage.
WOW 
Ich bin restlos begeistert und kann euch das Gel nur empfehlen.

Super einfache Anwendung und kein tägliches Nachziehen mehr. 

Ein geniales Produkt von Maybelline.



Mit welchen Produkten zieht ihr eure Augenbrauen nach?

17.10.17

Schöne Haut mit Aloe Vera

Schönheit ist ein weiter Begriff.
Sie liegt im Auge des Betrachters.
Sie ist der Spiegel unserer Seele.
Sie ist Zufriedenheit, Liebe, Glück..

Wir streben nach Schönheit,
nach Aufmerksamkeit und Perfektion und vergessen dabei, dass die wahre Schönheit aus unserem Innern kommt.

Das bedeutet aber nicht, dass wir unserem Körper nichts Gutes tun sollten. 
Im Gegenteil, unser Körper ist ein Geschenk,zu dem wir Sorge tragen sollten.

Unser grösstes Organ ist unsere Haut, deswegen widme ich meinen ersten Blogpost genau Dieser.

Ich habe sehr empfindliche Haut und verwende deswegen nur selten eine Fondation. An einem normalen Tag mit meinen Kids zuhause, wo wir rausgehen oder in die Stadt,finde ich es für mich nicht notwendig.
Dann gibt es aber Tage an denen es mir nach einem richtigen Make up ist. Mit allem drum und .

Bis jetz hatte ich aber immer das Problem, dass meine Haut an einigen Stellen unter der Fondation trocken und dran.schuppig aussah. 


Dank dem neuen Hydra Genius Aloe Water passiert dies nicht mehr. 
Es versorgt die Haut sofort mit Feuchtigkeit. 
Es zieht sofort ein und hinterlässt keinen klebrigen Film auf der Haut. 





Das Feuchtigkeitsfluid besteht aus natürlichen Wirkstoffen wie Hyaluronsäure, die den Feuchtigkeitsgehalt in der Haut aufrechterhält und Aloe Vera, welches reich an Mineralien ist und unglaublich viel Feuchtigkeit spendet. 








Ich trage das Fluid immer morgens und abends auf, nachdem ich das Gesicht gereinigt habe.
Es zieht extrem schnell ein und hinterlässt samtig weiche Haut.
Ich benutze es zudem als Basis unter meiner Fondation und habe seitdem ein viel ebenmässigeres Ergebnis.

Ich bin super happy mit dem Produkt.


Habt ihr es schon getestet?